• 5 jahre

    Rückblick auf unsere Festwoche vom 06.-10.05.2019

    Am Freitag vor unserer Festwoche starteten wir mit einer lebendigen Morgenandacht mit Pfarrer Heurich, Pfarrer Brendler und Evelyn Hofmann. Danach haben wir mit den Kindern auf 5 gemeinsame Jahre angestoßen:

                

    Am Montag haben die Kinder zum Einstieg über besondere Erlebnisse, Freundschaften, Ausflüge gesprochen, welche sie in Erinnerung haben und wie lang eigentlich 5 Jahre sind… Zusammen haben wir unseren Garten geschmückt und die Geburtstagstorte angeschnitten:

    Am Dienstag wurden wir an der Ärztehaus Bushaltestelle von einem großen Bus abgeholt, welcher von Georgs Oma gesponsert wurde. Für uns ging es nach Bischofswerda in den Tierpark. Das war ein toller Vormittag!

     

    Mittwochvormittag gab es einen Sektempfang für unsere geladenen Gäste. Unter anderem hielt Bürgermeister Steglich eine schöne Rede. Doch an diesem Tag sollte es noch eine Überraschung geben: Unsere Entdeckermaus wurde eingeweiht. Und zu diesem besonderen Ereignis kamen natürlich auch Herr Wächtler und Frau Milde, die uns diese Maus geschenkt haben!

                                                              

    Am Nachmittag wurde es für die Kinder spannend… Sie waren auf Schatzsuche im Burgwald unterwegs, während die Eltern bei einem Film auf 5 Jahre Kleine Weltentdecker zurückblicken konnten.

    Am Donnerstag kamen Erasco und Elvis um uns abzuholen. Gemeinsam mit Herrn Leuner und dem Kremser sind wir eine große Runde um Stolpen gefahren. Währenddessen war es im Kindergarten nicht ruhig, es fand ein Danke- Frühstück für ganz liebe Menschenstatt, die uns in der ganzen Zeit unterstützt haben. Bevor wir mit dem Kremser starteten gab es für unsere Gäste noch ein kleines Programm:

                                  

    Am Freitag endete unsere aufregende Woche mit einem großen Fest im Helmsdorfer Freizeitpark. Alle Kinder, Geschwisterkinder, Eltern und Großeltern waren eingeladen. Schöne Stunden verbrachten wir bei Lagerfeuer und Stockbrot, musikalischer Unterhaltung und einigen Überraschungen.

     

    Wir möchten uns bei allen Eltern, Großeltern, Freunden,unserem Vorstand,…  herzlichst bedanken! Für eure Hilfe, euer Engagement und eure Unterstützung in dieser Woche und während der langen Vorbereitungszeit!!!